Rechtsberatung

Inclusion Handicap bietet Rechtsberatung für Menschen mit Behinderungen, deren Angehörige und Betreuungspersonen an.

Die Rechtsberatung steht allen Betroffenen zu, unabhängig von der Art der Behinderung und von der Mitgliedschaft in einer Organisation. Das Angebot ist grundsätzlich unentgeltlich. Bei Übernahme eines Mandates wird eine einmalige Fallpauschale von Fr 150.00 berechnet. Über Einzelheiten des Angebots, die Vorgehensweise, über Rechte und Pflichten orientiert das Reglement.

Sozialversicherungsrecht

Zu Fragen im Bereich des Sozialversicherungsrechts (IV, Unfallversicherung, Krankenversicherung, berufliche Vorsorge, Militärversicherung, Arbeitslosenversicherung, Ergänzungsleistungen), des Privatversicherungsrechts (Kranken-, Unfall- und Invaliditätsversicherung) sowie des Arbeitsrechtes können Sie sich an die Abteilung «Sozialversicherung» wenden.

Kontakt

Gleichstellungsrecht

Bei Benachteiligung oder Diskriminierung im öffentlichen Verkehr, in der Schule, Freizeit, im Arbeitsalltag oder anderen Fragen im Bereich des Behindertengleichstellungsrechts können Sie sich an die Abteilung «Gleichstellung» wenden.

Kontakt